Guild Wars 2
Fooooostival 2014 in Hamburg
25.03.2014 - 15:38

Hallo allerseits,

hier nun die bereits angesprochene News zum Fooostival 2014 in Hamburg am letzten Samstag (22.03.)

Als Anfang März auf diversen GW2 Fanseiten zu lesen stand, dass Ende des Monats das Foostival (Community Treffen von diversen Fanseiten von GW2) erstmals auf deutschem Boden stattfinden sollte und die Karten arg begrenzt waren (50-55 Teilnehmer maximal), haben Yvie, Mathi und ich noch am gleichen Abend zugeschlagen. Glücklicherweise waren wir auch alle drei unter den glücklichen Gewinnern und erhielten unsere Einladung schriftlich vor einigen Wochen.

Gesagt getan, unsere beiden Hessen und ich planten eine Anreise am Freitagabend, plus Übernachtung bei mir und ein gemeinschaftlicher Start am Samstagmorgen Richtung Hamburg.
Das Festival war von 12:00 bis 18:00 Uhr angesetzt und so fuhren wir am Samstag gegen 09:00 Uhr los...



In Hamburg angekommen ging die Sucherei dann los. Geplant war das Ganze im sogenannten „Medienbunker“ einem ehemaligen Flakbunker aus dem 2. Weltkrieg ein markantes Gebäude, gleich gegenüber dem Pauli Station.

Das zur gleichen Zeit der Dom (Kirmes) und auch ein St. Pauli Heimspiel stattfand, hatte der Veranstalter natürlich nicht erwähnt.
Das Lächeln des Parkwächters nach der Frage zu einem möglichen Parkplatz sprach Bände, aber auch wir müssen ab und zu mal Glück haben und so ergatterten wir einen der heiß begehrten Parkplätze direkt vor dem Bunker.

Die nächste Suche diesmal nach dem Festival selbst lies aber nicht lange auf sich warten. Wir wussten zwar das es in diesem Bunker stattfinden sollte, aber welche Etage (von dreien) bzw. welche Räumlichkeiten im Detail wussten wir nicht. Wir erinnerten uns an ein „Institut“ in welchem es stattfinden sollte, aber das einzige Institut war das SAE Institut und selbst dort an der Tür, wiesen weder Aufsteller, Poster noch Zettel mit Quaggans auf das geplante Festival hin.

Nach kurzem und gescheiterten Versuchen per Internet (Mobilfunk machts möglich) an weitere Informationen zu kommen, haben wir uns dann kurzerhand einfach entschlossen bei besagtem Institut zu klingeln und siehe da….. wir waren richtig.



Nach einer 1 ½ stündigen Diskussionsrunde mit unserem deutschen Community Manager Ramon Domke zu bestehenden und natürlich auch neuen Inhalten in GW2 kam zwar des Öfteren der Satz „darüber kann ich nichts sagen“ bzw. „nichts ist jemals vom Tisch“ aber im Großen und Ganzen war es sehr informativ mal einen Blick „hinter die Kulissen“ zu werfen.

Zur Diskussionsrunde gab es selbstgemachten Quaggan Torte und Quaggan Muffins…die Torte war sehr lecker (besonders der Quaggan Kopf) die Muffins sollen wohl sehr „mächtig“ gewesen sein 

Nun ja, nach der Diskussionsrunde gab es mehrere gemeinschaftliche ingame Events mit den Franzosen und Bulgariern die zur gleichen Zeit das Foooostival feierten, aber bis auf die Erkenntnis das Ramon keine Jumping Puzzles kann, war die Mitte des Tages eher „zäh“.

Krönender Abschluß des Tages hingegen war dann die Verlosung diverser von Ramon mitgebrachter Merchandising Artikel von ArenaNet.

Und was soll ich sagen das New-Order News Team hat vollends abgräumt.


Alles in Allem war es ein sehr schöner Tag mit den Leuten von „Guildnews“ und vom „Wartower“.
Wir hatten Spaß, es war lustig und informativ und zum Schluss hat jeder (wie man auf den Bildern hoffentlich erkennt) einen PlüschCharr von Guildnews als Andenken bekommen *Juchuu*


Wieder in Rheine angekommen gab es noch ein (sehr sättigendes wie ich hörte) Chillie von mir für uns und nach einer viel zu kurzen Nacht hat Yvie noch fantastische Pancakes gezaubert (und das sogar, obwohl ich nicht einmal einen Mixer mein Eigen nenne)


Ich bedanke mich hiermit für meine wundervollen Gäste und würde sagen das Fooostival 2015 sollten wir auf jeden Fall ins Auge fassen.
Und hier nun ein paar Bilder














Ich habe gerade mit Schrecken festgestellt, dass der Bilderhoster die Bilder aus einem mir nicht erklärbaren Grund, auf den "Kopf gedreht" hat... Fyou Fyou
Wer also die Original Bilder evtl. einmal sehen möchte, bitte melden, bzw. ich werde Sie im Downloadbereich bei uns als .rar Packet zur Verfügung stellen.


Hier gehts zum Download


Cheffe


gedruckt am 18.10.2017 - 05:29
http://www.new-order-gilde.com/include.php?path=content&contentid=433